DRPR wählt neuen Vorsitzenden

Deutscher Rat für Public Relations wählt neuen Vorsitzenden
 
Die Mitglieder des Rates für Public Relations (DRPR) haben Prof. Lars Rademacher einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Ethik- Gremiums der Branche gewählt. Die Amtszeit hat am 1. Januar 2018 begonnen und wird zwei Jahre betragen.
 
Die Pressemitteilung finden Sie hier
 
file_pdf