Kurt Hesse

Hesse_Kurt
Dr. Kurt Hesse, Jahrgang 1995, ist seit 2014 vom BdKom benanntes Ratsmitglied. Er leitet den Geschäftsbereich Kommunikation der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken. 1983-1994 betrieb er hauptberuflich Forschung und Lehre im Fach Kommunikationswissenschaft an den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Bamberg und Dortmund, zusätzlich arbeitete er seit 1985 als freiberuflicher PR- und Medienberater. Von 1989 bis 2011 war er als Mitherausgeber der Fachzeitschrift „Public Relations Forum“ tätig. Während seines Studiums war er von 1979 bis 1983 Freier Hörfunkjournalist für verschiedene Rundfunkanstalten.

 

Er promovierte 1987 an der Universität Bamberg mit seiner Arbeit über die Wirkung von Westmedien in DDR, zuvor studierte er Wirtschaftswissenschaften und Publizistik an den Universitäten Bochum und Münster und schloss das Studium 1983 mit dem Magister Artium an der WWU Münster ab.

 

Kurt Hesse ist Mitglied im bjv und DGPuK sowie im Ausschuss für Kommunikation und Medien des Deutschen Industrie- und Handelskammertages.